Der Nutzen von prämierter Qualität

INTERCARGO wurde 1992 von Helfrid Mooshammer gegründet und betreut namhafte Kunden aus Handel und Industrie in Österreich, Deutschland und Europa. Zu den Transportgütern zählen Konsumgüter wie Lebensmittel und Getränke sowie Rohstoffe und Halbfertigprodukte für die Weiterverarbeitung in Industrie und Gewerbe. Expresslieferungen, Kühllogistik und Thermotransporte ergänzen das Leistungsspektrum. Zusatzleistungen wie Lagerung oder Assemblierung werden je nach Bedarf bei langjährig erprobten Partnern zugekauft.

Das inhabergeführte Unternehmen mit Sitz in Salzburg erhielt als erste Spedition in Österreich die Zertifizierung gemäß ISO 9000 und wurde 2018 mit dem Quality Austria Award für 25 Jahre durchgängige ISO 9001 Zertifizierung ausgezeichnet.

Die Kernkompetenz liegt in der hohen Dienstleistungsqualität vor, während und nach der Durchführung eines Transportauftrags – und in der persönlichen Betreuung durch einen erfahrenen Verantwortlichen, nach dem bewährten Prinzip: One Face to the Customer. So bieten wir dem Kunden das, was ihm am wichtigsten ist: Termintreue, Zuverlässigkeit, Entlastung, Transparenz, Überblick und Handlungsfähigkeit in jedem Moment.

INTERCARGO wird von Helfrid Mooshammer und Christian Hochegger geleitet.

Bestens qualifizierte und hochmotivierte Mitarbeiter setzen ihre Erfahrung und modernste Kommunikationstechnologie zur Zufriedenheit anspruchsvoller Kunden ein.

Die Grundsätze der Qualitätspolitik wurden auf der Grundlage eines mehrjährigen Dialogs mit Kunden und Mitarbeitern für fünf Ziele verbindlich festgelegt:

  • Kundenzufriedenheit als Basis des Erfolgs
  • Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter als Leistungsträger
  • Zuverlässige Lieferanten als Leistungspartner
  • Laufende Optimierung der Unternehmensprozesse
  • Langfristige Rentabilität als Basis für die Unternehmenssicherung

Erfahren Sie hier, mit welchen Maßnahmen diese fünf Ziele unserer Qualitätspolitik erreicht werden.