INTERCARGO-Nachrichtenarchiv

25 Jahre INTERCARGO

Geschäftspartner und Freunde des Unternehmens aus Österreich, Deutschland und weiteren Ländern Europas folgten der Einladung und genossen das feierliche und unterhaltsame Flair des Abends.

Helfrid Mooshammer dankte Kunden und Lieferanten für die langjährige Partnerschaft unter dem Motto „Erfolg beruht auf Vertrauen!“ Christian Hochegger betonte in seiner Rede die Freude an der Herausforderung und die Begeisterung für die gemeinsamen Ziele.

Für größere Darstellung auf das Bild klicken.

Wir sind Teil des ELVIS-Netzwerks

Die 187 Mitgliedsunternehmen sind an über 180 Standorten in mehr als 20 Ländern Europas vertreten. Vorrangiges Ziel der ELVIS AG ist es, grenzüberschreitende Synergien für die Mitgliedsunternehmen und deren Auftraggeber zu schaffen.

Die Ressourcen des Netzwerks umfassen u. a. ein Part Load Network, ein Full Load Network, ein Volume Load Network, ein Baustoffnetzwerk sowie ein Palettenportal. Weitere Informationen zum bedeutendsten europäischen Logistik-Verbund finden Sie unter www.elvis-ag.com/de.

Partnerschaftliche Verstärkung für das Wachstum von INTERCARGO

Christian Hochegger ist seit Jänner 2018 als Mitgesellschafter an Bord unseres Teams. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Handelsschule und der Speditionslehre begann der berufliche Weg des 49-jährigen Logistikfachmanns mit der sechsjährigen Erfahrung als Disponent in einem international tätigen Unternehmen. Von 1991 bis 2017 hat er in zwei weiteren Logistikunternehmen schrittweise die Verantwortung als Dispositions-, Speditions- und Geschäftsleiter übernommen.

In seiner Position als zweiter geschäftsführender Gesellschafter von INTERCARGO baut der erfahrene Speditionsspezialist den paneuropäischen LKW-Einsatz aus.

Mehr als 30 Jahre Erfahrung quer durch die Kompetenzbereiche der Logistik geben Christian Hochegger alle Instrumente zur Weiterentwicklung des Unternehmens an die Hand.

Handlungsvollmacht für Werner Pattermann

In Anerkennung seiner beruflichen Leistungen sowie der erfolgreichen Weiterbildung erhielt Herr Pattermann am 22. Dezember 2016 von der Geschäftsleitung die Handlungsvollmacht.

Werner Pattermann bringt bei INTERCARGO seit Juni 2012 seine professionellen Leistungen im Team "Forwarding Land" ein.

Mit der Erteilung der Handlungsvollmacht bringt die Geschäftsleitung von INTERCARGO die Wertschätzung von Mitverantwortung, Zuverlässigkeit und Teamplayer-Qualitäten zum Ausdruck. Herr Pattermann hat in den letzten Jahren einen beachtlichen Teil seiner Freizeit investiert, um die Handelsakademie abzuschließen - und das mit ausgezeichnetem Erfolg.

"Werner Pattermann steht in überzeugender Weise für den Stellenwert von Qualitätsmanagement und Kundenservice. Sein Engagement hat ihm die Anerkennung von Auftraggebern, Leistungspartnern und des gesamten Teams eingebracht", so Geschäftsführer Helfrid Mooshammer zum erfreulichen Anlass.

Neu im Team: Rachana Negi wird zur Speditionskauffrau ausgebildet

Seit August dieses Jahres wird Frau Negi bei INTERCARGO zur Speditionskauffrau ausgebildet.

Rachana Negi ist 21, wurde 1995 in Indien geboren und kam im Alter von zehn Jahren mit ihrer Familie nach Österreich. In Salzburg hat sie an der Handelsakademie die Maturaprüfungen (Abitur) erfolgreich bestanden. Aufgrund dieses Abschlusses nutzt sie nun die Möglichkeit, die Dauer der Fachausbildung auf zwei Jahre zu verkürzen.

Bereits in wenigen Monaten hat sich Rachana Negi die Anerkennung durch Kunden, Geschäftspartner und das gesamte Team erworben. Dabei zählen insbesondere Offenheit, Teamfähigkeit und Zielstrebigkeit zu den herausragenden Merkmalen ihrer Persönlichkeit.

Frau Negi hatte bereits während ihrer Schulzeit erste Erfahrungen im Umgang mit Menschen und Kunden gesammelt, was ihren Start in die Berufswelt wesentlich erleichtert hat. Zudem hat sie während der schulischen Ausbildung das Stipendium der "START-Stiftung" genutzt, die begabte und engagierte Jugendliche mit Migrationshintergrund fördert.

"Es freut mich, dass Rachana Negi von unserem Team so herzlich aufgenommen wurde und auf ihrem Weg zur Speditionskauffrau sowohl fachlich als auch menschlich auf vorbildliche Weise unterstützt wird", so Geschäftsführer Helfrid Mooshammer über den Spirit des Teamworks bei INTERCARGO.